Rückblick auf die Exkursion Stans

So wie die Bildung so ist auch der Schulbau im Wandel begriffen. Der Besuch von Good-Practice-Beispielen - also von Schulen, die sich auf pädagogische Konzepte, die für die Zukunft taugen, gut eingerichtet haben - führt dazu, dass von den wertvollen Erfahrungen profitiert werden kann, die andere Gemeinden und Städte beim Planen, Bauen und Nutzen von Schulanlagen machen. Diese Möglichkeit wurde von den nahezu 30 Architekten/innen, Schulleitungs- und Verwaltungspersonen genutzt, die am 16. Januar 2013 an der Stanser Exkursion teilgenommen haben.

In Stans wurde vor sechs Jahren eine neue Primarschule, das Schulzentrum Turmatt, gebaut: mit viel und flexibel nutzbarem Platz für 16 Klassen (8 x 2 Doppelklassen vom Kindergarten bis zur 6. Primar), mit einem flexibel wählbaren Betreuungsangebot (das bei Bedarf weiter ausgebaut werden kann), mit einer Doppelturn- und Mehrzweckhalle, die jährlich auch für 25-35 Anlässe (Theater, Konzerte, Versammlungen, etc.) mit bis zu 1'000 Personen genutzt wird und sich bestens bewährt.

Das Kniri - heute ebenfalls ein Primarschulzentrum - wurde 1886 erbaut und 2011 als denkmalgeschütztes Gebäude gesamtsaniert. Unter anderem mit dem Durchbrechen von altehrwürdigen, nahezu meterdicken Wänden sind hier bauliche Voraussetzungen für eine Schule geschaffen, die bei den Lehrpersonen das Arbeiten in Teams unterstützt und sich bei den Schülerinnen und Schülern für das Lernen allein, in wechselnd zusammengesetzten kleinen und grossen Gruppen und auch im Klassenverband eignet.

Feedback des Teilnehmers Rolf Kämpf: "Sowohl die Leitungspersonen Theres Odermatt und Rolf Bucher wie auch der Architekt René Bosshard haben mich beeindruckt. Herr Bosshard hat die pädagogische Idee baulich umgesetzt und damit den pädagogischen Weg in die Zukunft vereinfacht. Die Schulleitung ist sich bewusst, dass der Unterricht sich ständig weiter entwickeln muss, um Kindern und Jugendlichen den Weg in ein zukünftiges, autonomes Leben zu ermöglichen."

Als Download finden Sie die Präsentation von Architekt René Bosshard zum Schulzentrum Turmatt in Farbe (8 MB) und schwarzweiss (3.7 MB).