Rückblick auf die Veranstaltung vom 19. September 2013 im Schauraum b, Blaser Architekten Basel

Die Auftaktveranstaltung zum SchulbauForum Nordwestschweiz vom Donnerstag, den 19. September 2013, war mit der 

Präsentation des Projekts ‚Begleitung des Kollegiums sowie der 3. und 4. Klassen beim Neubau der Grundschule Prüfening’, Regensburg D, 

durch Silke Bausenwein (Architektin/Treffpunkt Architektur Niederbayern Oberpfalz TANO), ein guter Erfolg. Animiert durch ein spannendes Podiumsgespräch, bei dem die Professionen vertreten waren, die auch beim Planen und Bauen von Schulen an einen gemeinsamen Tisch gehören, entwickelte sich abschliessend eine interessante Diskussion mit Beteiligung der um die 70 Teilnehmer/innen (Architekten/innen, Fachpersonen aus Bau- und Bildungsverwaltungen, Lehrpersonen und Schulleitungen) unserer ersten von rund 10 Veranstaltungen, die in Kooperation mit den Blaser Architekten im Schauraum b in Basel durchgeführt werden.

Link zur Broschüre zum vorgestellten Projekt, das an der Grundschule Prüfening in Regensburg durchgeführt worden ist, einer vierzügigen Schule mit ca. 400 Schülerinnen und Schülern in jeweils 4 Klassen von der 1. bis 4. Jahrgangsstufe > http://www.regensburg.de/sixcms/media.php/121/broschuere-neubau-grundschule-pruefening-2012.pdf

Wir freuen uns jetzt schon auf Vernissage der Ausstellung ‚Lebens- und Lernraum Schule: Pädagogische Architektur’ vom 31. Oktober 2013 mit Karl-Heinz Imhäuser, Montag Stiftung Bonn.