Helsinki-Exkursion mit Schwerpunkt auf organischer Architektur und weniger auf dem Bildungsbau in Kooperation zwischen dem vormaligen architectours, der sia und dem Netzwerk Bildung & Architektur vom 11.05. bis 14.05.2022: ausgebucht!

Weiterlesen

Schülerprognosen sind ein schwieriges Thema und doch sind sie unerlässlich.
Welche Einflussfaktoren kennen wir sehr genau, welche nur ungenau und bei welchen ist es «Kaffeesatz-Lesen»?
Der «Fachaustausch Prognostik» widmet sich dem Thema «Schulprognostik»

Weiterlesen

Am 26./27. Februar 2020 führte das Netzwerk Bildung & Architektur unter der Leitung von Urs Maurer eine gute, international besuchte 2-tägige «Exkursion Bildungsbauten» durch.

 

Der Start war für die Kursteilnehmenden in Arbogast, für die Hinzugekommenen das neue Landwirtschaftliche Bildungszentrum des Kantons St. Gallen in Salez, im Rheintal.

Der Rückblick beginnt mit einer Besichtigung während den Kurstagen der Firma Omicron-Electronics in Klaus. Warum? Weil sich Arbeitsplätze, welche sich...

Weiterlesen
Schulhaus Pfingstweid

Die Schulhausbegehung findet voraussichtlich am 10. Juni statt. Die Mitgliederversammlung erfolgt direkt anschliessend an die Veranstaltung.

Weiterlesen

VERSCHOBEN

Die Mitgliederversammlung findet neu voraussichtlich erst im Oktober statt, anschliessend an die Veranstaltung im Schulhaus Pfingstweid /Schütze.

Weitere Infos folgen.

Weiterlesen
Flyer Exkursion Helsinki Netzwerk Bildung und Architektur

VERSCHOBEN

Exkursion nach Helsinki

6.5. - 9.5.2020

 

Wir freuen uns, Sie darauf aufmerksam machen zu können, dass Anfang Mai nächsten Jahres eine Exkursion nach Helsinki stattfinden wird. Helsinki strahlt eine urbane Bildungskultur aus, die architektonisch und städteplanerisch sichtbar ist. Lassen Sie sich für Ihre eigene Tätigkeit davon anstecken! Finnische Architekturikonen, Bildungsbauten und Bildungsvorstellungen werden Ihnen dabei näher gebracht.

Weiterlesen
Begehung Kindergarten Binzmühle, Risch-Rotkreuz

Aufgrund der Einführung von Ganztagesstrukturen, der Bildungsharmonisierung und den Zielsetzungen einer integrativen Schule sind nach wie vor viele Schulumbauten bzw. -neubauten notwendig. Ziel des Symposiums ist es den Dialog zwischen den Akteuren der Architektur, Pädagogik und Verwaltung in der Lernraumentwicklung erfahrbar zu machen, Einblicke in konkrete Beteiligungsprozesse zu ermöglichen und nicht zuletzt das Symposium selbst für eine Vernetzung der Akteure zu nutzen.

Weiterlesen
Exkursionsbeschreibung

Das Programm zur "Exkursion Bildungsbauten" in der deutschen Schweiz vom 26./27. Februar 2020 steht.

Die Exkursion bildet die zeitliche und örtliche Brücke zwischen dem Forum im Bildungszentrum Arbogast und dem Symposium an der FHNW in Muttenz.

Weiterlesen

Die Wettbewerbsführung findet am 17. Januar 2020 um 17.30 statt.

Weiterlesen